Angebot

Shiatsu

Du möchtest tiefer in deinen Körper eintauchen, Kontakt und Zeit mit Dir selbst? 

Du möchtest Veränderungen angehen oder die Ursachen der Dysbalance erkunden?  

Dann ist Shiatsu genau das Richtige für Dich.

rika shiatsu

Was erhältst du

Tauche tiefer in Deinen Körper hinein mithilfe von Shiatsu und erlaube deinem Körper sich zu entspannen. 

✓  ein Vorgespräch

✓  1 x Behandlung

✓  ein Nachgespräch 

Eine Behandlung dauert ca 1 Stunde inkl Vorgespräch und findet traditionell, in bequemer Kleidung, auf einem Futon auf dem Boden statt. 

Deine Investition in dich

1 Stunde 50 €

1,5 Stunden 75 €

Schritt 1

In einem Vorgespräch erfassen wir gemeinsam die Ziele Deiner Behandlung und stimmen sie so auf Deine individuellen Bedürfnisse ab. Ganz gleich ob es um körperliche Belange geht, um energetische oder emotionale, häufig fließt dies natürlich auch zusammen. Meistens sind es gerade die emotionalen Aspekte, die schon im Aussprechen und damit auch in der folgenden Behandlung schon die Lösung in sich tragen.

Schritt 2

Nach dem Gespräch entspannst Du Dich auf dem Futon und ich mache mir selbst ein Bild. Mit den Händen erspüre ich die unterschiedlichen Qualitäten bestimmter Diagnosezonen zB im Hara (jap. für Bauch). Danach entscheide ich welche Meridiane ich behandeln werde. So arbeitet jede Behandlung an dem, was in diesem Moment gerade ist. Es entsteht Begegnung und Begleitung. Die Hände sind dabei das wirksamste Kommunikationsinstrument. Achtsamer, respektvoller, tief gehender Druck sowie Kontakt sind der Kern des Shiatsu.

Der ganze Körper von Kopf bis Fuß wird in einer Shiatsu Stunde behandelt. Dabei wende ich verschiedene Drucktechniken, flächig oder punktuell, langsam oder dynamisch, Dehnungen, Rotationen Halte- und Schütteltechniken an, die stagnierendes Qi in Bewegung versetzen.

Normalerweise verläuft die Behandlung in Stille, begleitet von entspannender Musik. Taucht dabei aber ein Wunsch oder ein Bedürfnis auf, hat auch dieser jederzeit seinen Raum.

Schritt 3

Am Ende der Behandlung hast du einige Minuten für Dich zum nachruhen, in denen Du das veränderte Körpergefühl spüren und ankern kannst. Danach können wir gerne gemeinsam in einem Nachgespräch unsere Eindrücke austauschen. 

Ich freue mich auf dich